.


MITGLIEDSCHAFT UND ZIELE


Was möchten wir mit unserem Verein erreichen?

1. Betroffene und auch nicht Betroffene mit einer Gesprächsrunde die Möglichkeit zu geben, sich über dieses Thema zu informieren!

2. Gemeinsame Unternehmungen wie: Fahrradtouren, Schwimmen, Wanderungen, Ferienfreizeiten u.s.w..

3. Entspannungstechniken zu erlernen in der Gruppe, für Kids und Erwachsene.

4. Eltern / Betroffene die Möglichkeit zu geben mal zu Entspannen, durch einen Kegelklub oder Kochkurs, Kinobesuch, u.s.w.

5. Vorträge durch: Ärzte, Krankenkassen, Ergotherapeuten, Jugendamt oder andere ..., damit Eltern sich informieren können.

6. Hilfe und Beratung, bei Problemen in der Familie oder Partnerschaft, in der Gruppe, oder auch einzeln.

7. Beratend zur Seite zu stehen, bei Problemen in der Schule, mit Lehrern, oder auch bei Eltern.

8. Schulen dazu zu verpflichten, das Thema ADS, mit und ohne Hyperaktivität in Ihre Fortbildung als Grundlage zu nehmen.

9. Kindergärten (Eltern und Personal) zu informieren.

10. In den Ferien die Möglichkeit zu geben, gemeinsam mit Fachkräften sinnvoll Ferien und Freizeiten zu gestalten.

11. Ärzten die Möglichkeit zu geben, den Eltern eine Anlaufstelle anzubieten, wo diese sich über das Thema informieren können.

12. Adressen zu sammeln, wohin sich Betroffene wenden können, für Tests oder Medikamente.

13. Vereine zu informieren, die Kids oder Erwachsene haben, die in der Gruppe auffallen.

14. Die Öffentlichkeit über das Thema, zu Informieren.

15. Betroffenen die Möglichkeiten zu zeigen, an welche Stellen sie sich wenden können, wenn sie Hilfe brauchen.

Und vieles mehr...

Falls auch Sie unserem Verein beitreten möchten, wenden Sie sich bitte an:

Danz Monika
Heinrich-Jakob-Fried Straße 6
76829 Landau

Tel.: 06341 - 92879 00 oder besuchen Sie einfach unseren Gesprächskreis.

Jeden 1. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr
Jeden 3. Montag im Monat um 19.00 Uhr
(an Feiertagen verschiebt sich der Termin um jeweils 1 Tag)